Stoffe für Korsetts


Ein Korsett kann aus vielen verschiedenen Materialien gearbeitet werden. Entscheidend ist immer das Zusammenwirken von ober- und Unterstoffen (Drell, Jaquard, Köper, Gabadine). Als Oberstoffe eignen sich besonders festere Stoffe wie Jeans, Baumwollstoffe, Viscose- oder leinengewebe. Für kostbare Korsette verwendet man gerne Seiden, Brokate (evtl. mit Metallfäden gemustert), Damaste (das Muster erscheint matt auf glänzendem Grund) oder Samte. Ebenfalls eignet sich Leder hervorragend als Oberstoff für ein Korsett. Je fester der Oberstoff ist, desto weniger fest/kräftig muss der Unterstoff sein. Die Kombination der Materialien ist entscheidend für die Festigkeit und den guten Sitz des Korsetts. Bei jedem Modell muss aufs Neue entschieden werden, welche Materialzusammenstellung den Wünschen der Trägerin und dem individuellen Stil des Korsetts am besten dient.